Gesellschaftsrecht

Wir beraten börsennotierte und private Unternehmen in der Vorbereitung und Durchführung ihrer Haupt- und Gesellschafterversammlungen sowie bei der Neuordnung ihrer Konzernstrukturen, etwa bei Verschmelzungen, Spaltungen und Ausgliederungen von Unternehmensteilen oder bei anstehenden Formwechseln (etwa in eine europäische Gesellschaft, SE) und in allen rechtlichen Vorstands-, Geschäftsführungs-, Aufsichtsrats- und Verwaltungsratsangelegenheiten (Corporate Governance).

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung öffentlicher Übernahmen mit anschließenden Strukturmaßnahmen (Taking Private), wie insbesondere der Abschluss von Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträgen und die Durchführung von Squeeze-Outs.

Unsere Anwälte vertreten zudem Gesellschaften, Gesellschafter, Vorstands-, Geschäftsführungs-, Aufsichtsrats- und Verwaltungsratsmitglieder in allen Formen gesellschaftsrechtlicher Streitigkeiten, wie z.B. in Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen Hauptversammlungs- und Gesellschafterbeschlüsse, Freigabeverfahren und Spruchverfahren sowie Schadensersatzklagen gegen Organmitglieder.

Schließlich erstellen wir Gutachten zu allen Arten von komplexen gesellschaftsrechtlichen Fragen und beraten Unternehmen umfassend zu Compliance-Themen.

Verwandte Veröffentlichungen und Vorträge

platzhalter

Einlage des Stillen Gesellschafters

, , ,

Einlage des Stillen Gesellschafters
§ 83 Münchner Handbuch des Gesellschaftsrechts, Bd. 2, 2014 von Dr. Kai Erhardt und Adi Seffer

platzhalter

Geschäftsführung in der Stillen Gesellschaft

, , ,

Geschäftsführung in der Stillen Gesellschaft
§ 80 Münchner Handbuch des Gesellschaftsrechts, Bd. 2, 2014 von Dr. Kai Erhardt und Adi Seffer

platzhalter

Rechte des Stillen Gesellschafters

, , ,

Rechte des Stillen Gesellschafters
§ 81 Münchner Handbuch des Gesellschaftsrechts, Bd. 2, 2014 von Dr. Kai Erhardt und Adi Seffer

platzhalter

Die Stiftung nach deutschem Recht

,

Die Stiftung nach deutschem Recht
Die Stiftung, Sonderausgabe Familienunternehmen und Stiftung, Juni 2013, S. 14 f